0 Daumen
82 Aufrufe
Bestimme die Lösungsmenge.
a) (1,5x+9)*(1,44-1,2x) =0
b) 3-x)*(x+5)=0
von

1 Antwort

0 Daumen

Hi,

Du hast die Gleichungen schon in faktorisierter Form vorliegen. Bedenke nun den "Satz vom Nullprodukt".

Ein Produkt ist dann Null, wenn es mindestens ein Faktor ist.

 

Das bedeutet:

a) (1,5x+9)*(1,44-1,2x) =0

1,5x+9 = 0 ---> x1 = -9/1,5 = -6

1,44-1,2x = 0 → x2 = 1,44/1,2 = 1,2

 


b) (3-x)*(x+5)=0

x1 = 3

x2 = -5

 

Grüße

von 134 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...