0 Daumen
88 Aufrufe

Aufgabe:

Bei der Badden-Wurttembergischen Spielbank gibt es beim Black-Jack Spiel eine Zusatzwette: Den Jackpot gewinnt derjenige, der drei Karo Sieben Karten zieht. Es gibt 6 Kartendecks mit jeweils 52 karten, also sind 6 Karo Sieben im Spiel. Insgesamt gibt es 7 Boxen für maximal 7 Spieler gegen die Bank.

Wie hoch ist die wahrschelichkeit, den Jackpot zu gewwinnen? Einsatz sind 2,50€.


Problem/Ansatz:

Danke und Grüsse, Claus

vor von
Insgesamt gibt es 7 Boxen für maximal 7 Spieler gegen die Bank.

Was heißt das?

Wie ist der Spielablauf?

Danke und Grüsse, Claus

...ist ja nun weder ein Problem noch ein Ansatz. Was ist Deine konkrete Frage zur Aufgabe?


Insgesamt gibt es 7 Boxen für maximal 7 Spieler gegen die Bank.

Für mich ist das unverständlich, was bedeutet dieser Satz?

Hallo Zusammen,


es gibt den Dealer (Bank, der die Karten verteilt) und bis zu maximal 7 Spieler, die jeweils mitspielen können. ich weiss nicht, ob dies für die Aufgabenlösung von Bedeutung ist. Jeder bekommt zwei Karten und kann weitere ziehen (Ziel ist, so nah wie möglich an der Kartenwert 21 zu kommen).


Meine Frage ist, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, drei Karo Sieben zu bekommen.

Wie läuft das Ziehen genau ab?

Aus welchen Decks wird wie gezogen?

Der genaue Vorgang ist wichtig.

hey,

die Karten sind alle in einem automatischen "Mischgerät" drinnen, wo der Dealer die Karten rausnimmt.

Jeder Spieler und der Dealer bekommen eine Karte - dann bekommen alle (maximal 7) Spieler eine zweite Karte. die Kartenwerte sind von 1 - 11 (Ass eins oder 11 und Bildkarten (Bube, Dame, könig) zählen 10 - Ziel ist es, so nah wie möglich an den Kartenwert 21 zu kommen.

Nach dem die Spieler die zweite Karte erhalten, können sie entscheiden, ob sie weitere haben wollen oder nicht (bei einem Wert über 21 haben sie sofort verloren). Da gibt es schon aufgrund der Wahrscheinlichkeiten die sogenannte Black Jack Basis Strategie).

Nachdem alle Spieler durch sind, zieht die Bank die zweite Karte -bis zu einem Kartenwerrt von 16 muss sie eine weitere ziehen, ab einem Kartenwert von 17 darf sie keine weitere ziehen.

Es ist also völlig offen, wieviel Karten pro Runde verteilt werden.

Aus wievielen Decks wird gezogen?

Nachdem jeder 1 Karte hat, aus einem neuen Deck??

Sonst kann man keine 3 identischen Karten bekommen, den Pot nicht knacken.

hey,


aus einem deck - der jackpot wird ja gefühlt alle zwei bis drei Monate von einem spieler gewonnen.grafik.png

Mit einem Deck kann man keine 3 Karo 7 bekommen.

Wieviel Karten sind in dieser Box?

Werden die 6 Decks nach einem Spiel wieder vervollständigt und neu durchgemischt (Chancen in jedem Spiel gleich) oder werden die 6 Decks bis zu einem gewissen Prozentsatz heruntergespielt (Wahrscheinlichkeit hängt von den vorherigen Spielen ab)?

Werden die 6 Decks nach einem Spiel wieder vervollständigt und neu durchgemischt (Chancen in jedem Spiel gleich) Ja

Wieviel Karten sind in dieser Box? wie oben geschrieben 6 * 52 Karten = 312 Karten

1 Antwort

0 Daumen

Ich lehne mich mal aus dem Fenster. Es gibt 6 * 52 = 312 Karten mit 6 Karo Sieben.

Die Wahrscheinlichkeit, dass jemand beim dreimaligen Ziehen 3 Karo Sieben zieht beträgt

P = 6/312 * 5/311 * 4/310 = 1/250666 also ca. 4 Millionstel

vor von 445 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Antworten
Gefragt 9 Jan 2017 von Gast
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community