0 Daumen
820 Aufrufe
Ich habe Schwierigkeiten bei meiner Hausübung, es geht um Lineare Funktionen

Hallo ich habe eine Hausübung und da weiß ich nicht mehr weiter ich schreibe das was ich schon mal hab.

28.) In welchem Punkt schneidet die Gerade g (A,B)die x-Achse? (Rechnerische Lösung!)

a.) A (2,3) B (4,2)

k = y2-y1 / x2-x1 = 2-3/4-2 = -1/2

d= Ab da weiß ich nichts mehr.

b.) A (1,2) B (-7,2)

k = y2-y1 / x2-x1 = 2-2/-7-1 = 0

d=?

c.) A (2,4) B (2,-5)

k = y2-y1 / x2-x1 = -5-4/2-2 = -9

d=

29.) Liegen die drei Punkte auf einer Gerade? (Rechnerische Lösung!)

Da kenne ich mich gar nicht aus

a.) A (1,-4), B (2,-1), C (3,2)

b.) P1 (7,6), P2 (9,4), P3 (1,5)

34.) Man zeichne durch P (-3,5) die parallele Gerade zu g [P1(1,2), P2(-3,1)] und berechne ihre Funktionsgleichung.

Das verstehe ich auch gar nicht.
Gefragt von
Hallo Adile,

  hier schoneinmal eine Lösung

  28.) In welchem Punkt schneidet die Gerade g (A,B)die x-Achse? (Rechnerische Lösung!)
  a.) A (2,3) B (4,2)

  die beiden Punkte liegen auf einer Gerade mit der
Gleichung y = m * x + b

  A . x1 = 2  y1 = 3
  B . x2 = 4  y2 = 2
  m = ( y1 - y2 ) / ( x1 - x2 )
  m = ( 3 -2 ) / ( 2 - 4 )
  m = 1 / (-2)
  m = - 1/2
  y = -1/2 * x + b
  y1 = -1/2 * x1 + b
  b = y1 + 1/2 * x1
  b = 3 + 1/2 * 2
  b = 4
  y = -1/2 * x + 4
  Probe mit Punkt B
  2 = -1/2 * 4 + 4
  2 = 2

  Schnittpunkt mit der x-Achse bedeutet y = 0
  0 = -1/2 * x + 4
  1/2 * x = 4
  x = 8

  Bei Fehlern oder Fragen wieder melden.

  mfg Georg

1 Antwort

+1 Punkt

29.) Liegen die drei Punkte auf einer Gerade? (Rechnerische Lösung!)

Da kenne ich mich gar nicht aus

a.) A (1,-4), B (2,-1), C (3,2)

Berechne jeweils die Steigung

(AB) :  m= (-1-(-4))/(2-1) = 3/1 =3

(AC): m = (2-(-4))/(3-1) = 6/2 = 3 

Damit sind A,B und C auf einer Geraden.

b.) P1 (7,6), P2 (9,4), P3 (1,5)

34.) Man zeichne durch P (-3,5) die parallele Gerade zu g [P1 (1,2), P2 (-3,1)] und berechne ihre Funktionsgleichung.

 

Steigung (P1P2):

m= (1-2)/(-3-1) = -1/(-4) = 1/4

Ansatz

y = 1/4 x + q            |P einsetzen

5 = 1/4 (-3) + q

5.75 = q

Gerade hat die Gleichung

y = 1/4 x + 5.75

Die Punkte einzeichnen kannst du das bestimmt selbst in

Erstellt mit https://www.matheretter.de/tools/funktionsplotter/ 

Dort kannst du auch zoomen.

Beantwortet von 142 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...