0 Daumen
54 Aufrufe

Ich scheitere gerade an dieser Induktion. Die Lösung unten ist x^n+2 = x^n+2
Aber wie kommt man darauf? Ich hänge gerade fest an xn+1 (1-x) = 1-xn+2

 

Funktion mathe

Gefragt von

Okay die aufgabe ist gelöst. Ich hab wohl mein Tief und konnte nicht sehen, dass -xn+1*(-x) = xn+2 ergibt......

1 Antwort

0 Daumen

xn+1 (1-x) = 1-xn+2  stimmt nicht

multipliziere aus und benutze x^1 = x

xn+1 (1-x) = xn+1 *1- x^(n+1) *x = x^(n+1) - x^(n+1+1) = x^(n+1) - x^(n+2)

nun kommst du bestimmt selbst weiter. 

1- x^(n+1) + x^(n+1) - x^(n+2) = 1 - x^(n+2)  |-1

x^(n+2) = x^(n+2)

Beantwortet von 142 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...