0 Daumen
313 Aufrufe



Könnt ihr mir helfen um diese Aufgabe zu lösen ?
Also,
d

Danke im voraus !

von

1 Antwort

+1 Punkt
 
Beste Antwort
18/x^2 < 8·x + 26

18 < 8·x^3 + 26·x^2

8·x^3 + 26·x^2 - 18 > 0

x^3 + 3.25·x^2 - 2.25 > 0

Wir können auf der linken Seite mal eine Faktorzerlegung machen

(x + 1)·(x + 3)·(x - 3/4) > 0

Die Nullstellen sind also bei -3, -1 und +3/4

Wir haben hier also die Lösungsmenge bei

-3 < x < -1 oder x > 3/4
von 268 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...