0 Daumen
91 Aufrufe
Eine ganzrationale Funktion dritten Grades hat in P(1;6) eine Tangente; die parallel zur x-Achse verläuft, und in Q(0;4) einen Wendepunkt.
Bestimmen sie die Funktionsgleichung.
Wär schön, wenn das jemand umfangreicher darlegen würde, bin in Mathe nicht die hellste Leuchte und brauche dementsprechend immer ausführliche Erklärungen :D
von
Lies in der Zwischenzeit vielleicht schon mal ein paar Antworten unter der Rubrik "ähnliche Fragen."

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort
f(x)= a*x^3+b*x^2+c*x+d


f(1)=6

f´(1)=0

f(0)=4

f´´(0)=0


Mit diesen 4 Gleichungen kannst du a,b,c und d bestimmen.
von
Komme trotzdem auf kein Ergebnis -.-

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...