0 Daumen
1,3k Aufrufe
Volumen eine Pyramide mit quadratischer Grundfläche in Abhängigkeit von x darstellen. a=3,5 cm und h= 7cm
von
Was ist denn x? Folgt da noch eine Skizze?

V = 1/3 a^2 * h
X ist eine variable
Wenn a und h gegeben sind, ist das Volumen der quadratischen Pyramide schon bestimmt (vgl. Kommentar oben). Das kann nicht noch von einem x abhängen.
Das ist mir klar das Volumen konnte man ja ohne weiteres berechnen. Aber die Aufgabenstellung lautet eben man soll das Volumen außerdem noch in Abhängigkeit von x darstellen.
Wenn da nicht abgeben ist, was x sein soll, ist dort ein Druckfehler.
3,5 soll x sein

Dann wäre das:

V = 1/3 x2 * h

V = 1/3 x2 * 7

V = 7/3 x^2

unter der Voraussetzung, dass x die Seitenlänge der Grundfläche ist.

ok und wie gehts dann weiter

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Dann wäre das Volumen in Abhängigkeit von x:

V = 1/3 x2 * h

V = 1/3 x2 * 7

V = 7/3 x2

unter der Voraussetzung, dass x die Seitenlänge der Grundfläche ist.

von 145 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...