0 Daumen
100 Aufrufe

Hallo,
kann mir bitte jemand beim Vorgehen zur Findung der Nullstellen der folgenden Funktion behilflich sein?

funktion

Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort
Substitution x = t/2

5·SIN(x) - 3·COS(x - pi/6) = 0

5·SIN(x) - 3·(COS(x)·COS(pi/6) + SIN(x)·SIN(pi/6)) = 0

5·SIN(x) - 3·(COS(x)·√3/2 + SIN(x)·1/2) = 0

7/2·SIN(x) - 3/2·√3·COS(x) = 0

7/2·TAN(x) - 3/2·√3 = 0

7/2·TAN(x) = 3/2·√3

TAN(x) = 3/7·√3

x = ARCTAN(3/7·√3) = 0.6385596961

t = 2·x = 1.277119392

Das ist jetzt nur eine Lösung. Anzugeben sind aber im Zweifel alle Lösungen.
Beantwortet von 262 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...