0 Daumen
89 Aufrufe

Aufgabe:

5 In einem Dreieck ABC mit y = 90° gilt

a) b = 11m, c = 15 m.

b) a = 8 m, c = 2 m,

c) a = 2mm, c = 9mm,

Berechne die Winkelweiten a und β.


Problem/Ansatz:

Ich war die letzten Woche krank während der Schulenund habe so das Thema Cosinus und Tangens verpasst. Könnte mir bitte jemand bei dieser Aufgabe helfen?

Avatar von

2 Antworten

0 Daumen

Den Cosinus eines Winkel berechnet man, indem man die Länge der Ankathete des rechtwinkligen Dreiecks durch die Länge der Hypotenuse dividiert.

Den Tangens eines Winkel berechnet man, indem man die Länge der Gegenkathete des rechtwinkligen Dreiecks durch die Länge der Ankathete dividiert.

Den Winkel berechnet man mit den Umkehrfunktionen Arcuscosinus und Arcustangens.

Bei a) ist b die Ankathete für α und die Gegenkathete für β, und c ist die Hypotenuse.

Avatar von 43 k
0 Daumen

a) cosα = 11/15

sinβ = 11/15


b) c (Hypotenuse) kann nicht kleiner sein als a


c) sinα = 2/9

cosβ = 2/9

Avatar von 36 k

Bei b) habe ich die falsch abgeschrieben, es muss heißen a = 2mm u. b = 9mm. Passt dann tanα=8/2 und tanβ=2/8 ?

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community