0 Daumen
451 Aufrufe

Hallo Zusammen ich bin gerade eine Aufgabe am Lösen.

Ich verstehe wie man sie rechnet aber ich verstehe nicht wieso? Ich verstehe allgemein noch nicht um was Logarithmus geht ^^. Ich habe es jetzt einfach so gemacht weil es meine Lehrerin so vorgemacht hat. Ich möchte nun die Probe machen, weiss auch nicht für was ^^, auf jeden Fall komme ich hier nicht weiter. 

Kann mir jemand helfen die Probe für diese Aufgabe zu machen?

Liebe Grüsse Johana =))

von

1 Antwort

+1 Punkt
Probe machen bedeutet das Ergebnis in die Ausgangsgleichung einsetzen

log10(x^3) + 2*log10(x^2) = 6.426

log10(8.28^3) + 2*log10(8.28^2) = 6.426

log10(8.28^3) + 2*log10(8.28^2) = 6.426

2.754 + 3.672 = 6.426

stimmt.
von 269 k
Vielen Dank Mathe Coach für deine Hilfe :D

Leider verstehe ich es immer noch nicht ich verstehe den sinn hinter Logarithmus noch nicht, wie hast du das log weg gebracht? hast du es in den Taschenrechner eingetippt? Wie rechne ich das per Hand?

Liebe Grüsse =))
Ja das tippst du so in den Taschenrechner ein.

Kann man es auch schriftlich machen?

In diesem Fall würde das gehen, wenn ich das richtig verstehe log = log10

aber wie kann ich das ausrechnen wenn es log2 ich kann die 2 nicht eintippen. oder doch?

Ich habe den Taschenrechner von Texas Instruments TI-89 

Bei simpleren Aufgaben ist die Probe ja ganz einfach

z.b log10100 =2

     102=100

aber hier komme ich nicht weiter :S

Hilfeee

log10(8.283) = LN(8.23^3)/LN(10)

log_b(a) = LN(a) / LN(b)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...