0 Daumen
111 Aufrufe

Hallo.

zur folgenden DGL biete ich eine Teillösung (a) an.

Mit freundlichen Grüßen

Mountain_lion

4

zu a)
1. Ordnung, da d/dt statt d²/dt²
linear
inhomogen, da b statt bx
konstante Koeffizienten

 

Gefragt von

zu b)
Mein Vorschlag:
ddtoderddt2

Ist die rechte Seite korrekt?
Das sind keine Lösungen.

Die Lösung der DGL setzt sich immer aus dem homogenen und dem partikulären Teil zusammen

Hallo Bepprich,

es hat sich schon leider erledigt, da ich heute die Aufgaben abgegeben habe und morgen korrigiert zurückerhalte. DGL sind sauschwer und ich muss mir das nochmal richtig erklären lassen. Die anderen Aufgaben wie z.B. über Vektoren sind von Physik. Auch hier muss ich die Aufgaben abgeben. Es gibt zwar keine Zensur, aber es müssen mind. 50% richtig und erfüllt sein, damit ich zur Modulklausur zugelassen werde.

Mit freundlichen Grüßen

Mountain_lion

1 Antwort

0 Daumen

Hallo,

Aufgabe d)

x'(t) = -2 x(t) +4

dx/(-2 x(t)+4) =dt

-(1/2)* ln| 4-2x|= t+C

x= (-1/2) e^(-2t-2c) +2

Beantwortet von 74 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...