0 Daumen
174 Aufrufe

(3z-2)2-3(z-1)2=-3(3z+2)(3-2z)

Wie löse ich die Gleichung ?

Bitte zeigt mir den Rechenweg.

von

1 Antwort

0 Daumen

Hi,

(3z-2)2-3(z-1)2=-3(3z+2)(3-2z)    |Auflösen der Klammern (teils mit Binomi)

6z^2-6z+1 = 18z^2-15z-18           |Nach rechts soritieren

12z^2-9z-19 = 0                             |:12, dann pq-Formel, oder direkt abc-Formel

 

z1,2 = 9/24 ± √(993)/24

 

Grüße

von 134 k
Hallo,

als Antwort kommt laut Mathebuch aber 7 raus.

Also ist entweder im Mathebuch etwas nicht korrekt oder eure Antwort ist falsch ...


(Da im Mathebuch nur die Lösung und nicht der Lösungsweg steht, habe ich mich an euch gewendet.)


Viele Grüße

Petra
Meine Antwort hält auch einer zweiten Überprüfung stand. Entweder hast Du die Aufgabe falsch wiedergegeben, oder die Lösung im Buch ist falsch ;).

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...