0 Daumen
401 Aufrufe
Hayho :) ich bin es nochmal ich brauche die Scheitelpunkte aus

f(x) = -x^2-6x-5

g(x) = (x+2)^2-1

 

freue mich über jede Hilfe ^^
von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

f(x) = -x^2-6x-5

Sx = -b / (2a) = -(-6) / (2*-1) = 6/-2 = -3

Sy = f(Sx) = f(-3) = -(-3)^2-6(-3)-5 = -9 + 18 - 5 = 4

Scheitelpunkt S(-3 | 4)

 

g(x) = (x+2)^2-1

Scheitelpunkt direkt aus der Scheitelpunktform ablesbar bei S(-2 | -1)

von 382 k 🚀
Oh habe die frage doof gestellt brauche die Koordinaten der ScheitelpunkteScheitelpunkte

Ich habe doch die Koordinaten der Scheitelpunkte genannt.

S(-3 | 4) für f(x) und

S(-2 | -1) für g(x)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community