0 Daumen
194 Aufrufe

Hallo :)

lima->0 exdx = [ex]0 e-e0= ∞ ??

e0=1 das weiß ich.

also ich denke ich könnte jetzt hier für unendlich wieder zum beispiel 10039437u27272 einsetzen und dann -1 rechnene und ich wäre immer noch im Unendlichen, oder? Deshalb auch als Ergebnis ∞.

Ich hoffe meine Überlegung stimmt :)

Avatar von 7,1 k

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort
Hi,

Ja, das passt so. Ich verstehe zwar nicht, warum Du den Limes genutzt hast, immerhin hast Du das a nirgends verwendet^^. Aber sonst gut und richtig.


Grüße
Avatar von 141 k 🚀
ahh

das hatte ich kurz geändert von x auf a

... hmm naja das wichtigste ist, dass ich es richtig hab:)

könntest Du mir mal eine Aufgabe geben? mit dem limes?:) und integral?:)
@Emre: Wie viel Stoff hast du noch von der Oberstufe, bis du alle Themen behandelt hast? :D
@Simon: Ich weiß nicht. Jede Menge:D

Mich interessiert das halt so sehr. Ich kanns kaum erwarten^^

da fehlt noch die analytische Geometrie und die lineare Algebra ^^ haha
Wie meinst Du das mit "Limes und Integral"? Das ich da vorhin Limes geschrieben hatte, war nur damit es sauber ist. Wenn man keine Hemmungen hat Unendlich zu schreiben, braucht man auch den Limes nicht^^.

Sonst hätte ich aber ohnehin grad keine schöne Aufgabe parat :P.
ahja mit dem limes war eine .... ja keine ahnung das war einfach ausversehen:)

ich war gerade mit meinen gedanken irgendwo im unendlichen und ha dann auch limes hingeschrieben. aber ja ich weiß wann man das dazu schreibt:)

hmm ich ha eine:) hab sie gerade gemacht? Kontrollierst du sie? :) bitte:)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community