0 Daumen
628 Aufrufe

-Bwcos(wt) + 10Aw cos(wt) + 300wsB = 10N cos(pi2)

Avatar von

-Bwcos(wt) + 10Aw cos(wt) + 300wsB = 10N cos(pi2)

Was genau suchst du denn?

Annahme, dass links eine Funktion von t steht und rechts eine Konstante, liefert:

-Bw^2 + 10Aw = 0

und

300wsB = 10 N cos(π^2)

Nun musst du aber selbst wissen, wie die Symbole zusammengehören. Ich sehe 5 Symbole {A,B,w,s,N}, die Unbekannte sein könnten. 

Gib vielleicht noch an, was die Symbole bedeuten und was die Unbekannten sind. Mit 2 Gleichungen kannst du eigentlich nur 2 Unbekannte haben.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

1 Antwort
1 Antwort
Gefragt 13 Dez 2018 von PeriQue0786
1 Antwort
1 Antwort
Gefragt 22 Jun 2015 von Gast

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community