0 Daumen
356 Aufrufe

Aufgabe:

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle innerhalb einer geschlossenen Ortschaft notierte die Polizei folgende Messwerte in \( \mathrm{km} / \mathrm{h} \) :

\( 45 ; 60 ; 58 ; 53 ; 55 ; 65 ; 70 ; 56 ; 63 ; 50 ; 75 ; 52 ; 48 ; 58 ; 64 ; 40 ; 68 ; 71 ; 79; 57 \)

a) Bilden Sie eine sinnvolle Klasseneinteilung und berechnen Sie die absoluten und relativen Häufigkeiten.

b) Wie viel % der kontrollierten Fahrzeuge erwartet eine Strafe, wenn die Polizei mit einer Toleranz von \( 2 \mathrm{~km} / \mathrm{h} \) rechnet?

Avatar von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort
Hallo Johana,


innerhalb einer geschlossenen Ortschaft gilt in Deutschland meines Wissens :-D ein Tempolimit von 50km/h.

Wenn mit einer Toleranz von 2km/h gerechnet wird, kommen die Autofahrer, die maximal 50km/h + 2km/h = 52km/h fahren, ohne eine Strafe davon.
Von den 20 kontrollierten Fahrzeugen fahren nur 5 maximal 52km/h (45; 50; 52; 48; 40).

Also sind 15 von 20 kontrollierten Fahrzeugen schneller als 52km/h.

15/20 = 75/100 = 75%.

75% der kontrollierten Fahrzeuge erwartet also eine Strafe.


Lieben Gruß

Andreas
Avatar von 32 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community