0 Daumen
545 Aufrufe
f (x) = 2x^3 - 3^-2 und xo = 0,5

BI0TE DRINGENDE, AUSFÜRLICHE UND DETAILLIERTE ANTWORT MIT DEN EINZELNEN ARBEITSSCHRITTEN!!!
Gefragt von
Tut mir leid kommt nicht wieder vor, habe es aber ehrlich sehr eilig:(
Lies das bitte nochmals durch. Kommt da rechts wirklich nur ein x vor?

f (x) = 2x^3 - 3^-2 und xo = 0,5       ???

1 Antwort

0 Daumen

Die Tangentengleichung lässt sich immer wie folgt aufstellen

t(x) = f '(x0) * (x - x0) + f(x0)

Hier also 

 

t(x) = f '(0.5) * (x - 0.5) + f(0.5)

Wenn man jetzt noch die richtige Funktionsgleichung kennt, kann eigentlich nichts schief gehen.

Beantwortet von 264 k
was ist denn die richtige fktgleichung??

Wenn es

f(x) = 2x^3 - 3^-2 = 2x^3 - 1/9

f '(x) = 6x^2

ist dann wie folgt:

t(x) = f '(0.5) * (x - 0.5) + f(0.5)

t(x) = 3/2 * (x - 1/2) + 5/36 = 3/2 * x - 11/18

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...