Sind biquadratische Gleichungen dasselbe wie Gleichungen 4. Grades?

0 Daumen
159 Aufrufe
Also irgendwie sehe ich bei den Gleichungen des 4. Grades und den biquadatischen Gleichungen nicht so durch. Ist es dasselbe? Oder sind biquadratische Gleichungen eine Art von Gleichungen 4. Grades und wenn gibt es noch mehr Arten? Ich weiß es einfach nicht, bitte helft mir !!!!
Gefragt 9 Mär 2013 von Gast jc1988

2 Antworten

+2 Daumen
 
Beste Antwort

Eine allgemeine Funktions-Gleichung 4. Grades lautet

f(x) = ax^4 + bx^3 + cx^2 + dx + e 

Biquadratische Funktions-Gleichungen sind ein Sonderfall der Funktion 4. Grades. Sie haben die besondere Form:

f(x) = ax^4 + bx^2 + c

Wie man sehr gut sieht fehlen hier die Ungeraden Potenzen von x. Damit kann man diese Funktion durch Substitution von z = x^2 sehr einfach auf eine quadratische Form bringen.

 

Beantwortet 9 Mär 2013 von Der_Mathecoach Experte CCII
0 Daumen
Biquadratische Gleichungen sind ein Spezialfall von Gleichungen 4. Grades, ja. Also ist ein biquadratische Gleichung auch eine Gleichung 4. Grades. Es gibt noch kubische Gleichungen. Das sind aber auch einfach nur Gleichungen 3. Grades.
Beantwortet 9 Mär 2013 von Thilo87 Experte IV

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
4 Antworten
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Memelpower
...