0 Daumen
529 Aufrufe
Ich hab ein Problem, ich weiß nicht wie man Gleichungen mit Brüchen berechnet, und wie man weiter rechnet wenn als Endergebnis -x rauskommt, weil es muss ja immer x rauskommen nicht -x. oder?

Bitte antworet gut erklärbar, ich bin nämlich in der 7.Klasse, und antwortet bitte schnell ich schreibe nämlich am Donnerstag schon einen Test!!!!!

i need help!!!
von

1 Antwort

0 Daumen

 

Wenn du zB.

-x = 6 bekommst. Dann rechnest du auf beiden Seiten *(-1) und hast x = -6

Wenn da 

-x = -9 steht. Auch rechts und links *(-1)

x = 9

von 162 k 🚀

Genau. Und wenn man Brüche hat kann man einfach mit den Nennern multiplizieren

1/2*x + 4/7 = 3/9    | *2*7*9
1/2*x*2*7*9 + 4/7*2*7*9 = 3/9*2*7*9
1*x*7*9 + 4*2*9 = 3*2*7
63*x + 72 = 42
63*x = -30
x = -30/63
x = -10/21

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community