0 Daumen
569 Aufrufe

Wir müssen herleiten, dass für L(2x+2b) folgende Beziehung gilt:

a) Beweise für die Dreiecksfläche A die Beziehung

\( A(x)=\frac{\sqrt{L}}{2} \sqrt{L x^{2}-4 x^{3}} \)

Das Dreieck sieht so aus:

Bild Mathematik


Wie beginnt man solch eine Aufgabe am besten?

PS: L(2x+2b) ← Ich glaube, dass damit der Umfang gemeint ist. Also alle Seiten addiert ergibt L.

von

1 Antwort

0 Daumen
wenn du bei A(x) für L=2x+2b einsetzt und umformst bekommst
du  x*wurzel aus(b^2 - x^2) heraus
und das ist tatsächlich der Flächeninhalt, denn mit A= 2x*h/2 = x*h
und h mit Pythagoras wurzel aus (b^2-x^2) stimmt es überein
von 264 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community