0 Daumen
221 Aufrufe
5) Eier aus Freilandhaltung kosten e Euro je Stück, Eier vom Biohof doppelt so viel. Eier aus Bodenhaltung sind 20% günstiger als Eier aus Freilandhaltung.

 

a) Stelle einen Term für die Gesamtkosten auf, wenn von jeder Sorte 100 Stück bestellt werden!

b) Wieviel Euro kann man sparen, wenn man 20 Stück benötigt und anstatt am Biohof Eier aus Bodenhaltung kauft? Stelle einen Term auf!

c) Erfahrungsgemäß gehen bei jeder Lieferung p% der Bioeier und doppelt so viele aus Bodenhaltung zu Bruch. Bei Freilandeiern zerbricht jedes zehnte Ei. Stelle einen Term für den Verlust auf, wenn von jeder Sorte 100 Stück geliefert werden!
von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

5) Eier aus Freilandhaltung kosten e Euro je Stück, Eier vom Biohof doppelt so viel. Eier aus Bodenhaltung sind 20% günstiger als Eier aus Freilandhaltung.

a) Stelle einen Term für die Gesamtkosten auf, wenn von jeder Sorte 100 Stück bestellt werden!

 

Kosten K = 100*e + 100*2e + 100*0.8e = (100+200+80)e = 380 e Euro

b) Wieviel Euro kann man sparen, wenn man 20 Stück benötigt und anstatt am Biohof Eier aus Bodenhaltung kauft? Stelle einen Term auf!

Ersparnis E = 20*2e - 20*0.8e = (40-16)e = 24e Euro

c) Erfahrungsgemäß gehen bei jeder Lieferung p% der Bioeier und doppelt so viele aus Bodenhaltung zu Bruch. Bei Freilandeiern zerbricht jedes zehnte Ei. Stelle einen Term für den Verlust auf, wenn von jeder Sorte 100 Stück geliefert werden!

Verlust V = 100*p/100 *2e + 100*1/10 *e + 100*2p/100 * 0.8e

= 2pe + 10e + 1.6pe = (10 + 3.6p)e Euro

von 162 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community