+1 Punkt
145 Aufrufe

Hallo:)

Aozu braucht man eigentlich einen GTR?? Ich will auch so nen gtr

von 7,1 k

2 Antworten

+2 Daumen
 
Beste Antwort

Hi Emre,

ein guter Schüler braucht so was nicht :D.

Nein im ernst: Er rechnet Dir Matrizen/LGS und allerlei anderes aufwendiges Schreibzeugs aus. Solange Du verstanden hast, wie man bspw. an die Lösung eines LGS herangeht, ist es iwann legitim dafür technische  Hilfsmittel zu verwenden, da das Prozedere des Lösens doch einiges an Zeit frisst :P.

Zudem kann man sich Funktionen zeichnen lassen, was einem einen Überblick verschafft.


Als Krönung: Man kann darauf "Snake" und "Super Mario" spielen um die Deutschstunden zu überwinden :D.


Grüße

von 134 k

Hahahaha ohh mannb wie geil....ich mag kein Deutsch und die Zeit kann ich damit gut ausnutzen :) suuppoer ..

Ich hoffe ich habe Dich jetzt nicht auf falsche Gedanken gebracht^^.

Hahahaha nein nein keine sorge^^ aber echt interessant :D

+2 Daumen

Brauchst du eigentlich nicht mit Internet.

Wenn du mal in der Wüste sitzt und keinen Zugang hast zu WolframAlpha, kann dir ein GTR weiterhelfen. Du müsstest ihn allerdings laden können und der Sand sollte ihn nicht zerstören.

Eine Maschine, mit der man offline arbeiten kann, ist für die Konzentration vielleicht nicht schlecht.

von 147 k

Hi Lu :)

Ja hast schon Recht^^ und das mit der wüste ist ein interessantes Beispiel ^^

Es ist auch möglich, dass euer Lehrer einen bestimmten GTR benutzen will, um mit euch ein paar kleinere Programme zu einem Thema, das ihr gerade behandelt, zu schreiben.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
2 Antworten
0 Daumen
2 Antworten

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...