0 Daumen
1,6k Aufrufe

Das ist die graphische Aufgabenstellung Bestimmen Sie im Quader die Winkel Alpha, Beta und Gamma.

Ich habe zunächst mit dem Satz des Pythagoras die Dreiecksseiten berechnet. Nun weiss ich nicht was der nächste Schritt wäre. Ich habe es mit dem Kathetensatz probiert, aber das ist eine Sackgasse hier.

 

Ich danke euch schon im Voraus für eure Antwort.

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort
Ich bezeichne die Seiten im Dreieck als a, b, c. Dabei liegt a gegenüber von alpha, b gegenüber von beta, usw.

Dann gilt mit dem Kosinussatz:
c^2 = a^2 + b^2 -2ab cos(γ)

Gamma ist also:
γ = arccos{ (a^2 +b^2 -c^2) / (2ab) }

Du musst jetzt nur noch a, b, c und die Winkel tauschen und kannst so alle Winkel berechnen.
von 3,7 k

c = sqrt(130)
b = sqrt(65)
a = sqrt(97)

γ = arccos{ (a2 +b2 -c2) / (2ab) } = 78,38°
β = arccos{ (a2 +c2 -b2) / (2ac) } = 43,84°
α = arccos{ (b2 +c2 -a2) / (2bc) } = 57,78°

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community