NEU: Koordinatensystem im Zeichentool verfügbar

0 Daumen
2,046 Aufrufe

Wir haben heute das Zeichen-Tool um ein optionales Koordinatensystem erweitert:

koordinatensystem-zeichentool

 

Bei manchen Aufgaben/Antworten sind nur Punkte einzuzeichnen oder manchmal werden Koordinaten von geometrischen Figuren gegeben, die sich jetzt mit Hilfe des Koordinatengitters wesentlich einfacher einzeichnen lassen.

Auch entfällt das Selbsterstellen der Achsen.

Zusätzlich lassen sich Felder im Koordinatensystem mit dem Füllwerkzeug schnell markieren.

Wir hoffen, euch gefällt die Neuerung!

Schöne Grüße!
Kai von Matheretter

Gefragt 10 Sep 2012 von mathelounge Experte I
Man sollte es so machen das man da auch x-se machen kann mit einem klick
Um ein x zu setzen, wähle das Texttool ( T ) und drücke x auf der Tastatur.

Mit dem Verschiebetool ( Pfeilsymbol ) kannst du das x anschließend verschieben.

Lass dir vom Mathe-Profi helfen und teste die Schülerhilfe zwei Unterrichtsstunden gratis. Jetzt Termin sichern unter 0800 30 200 40 45 oder hier klicken und informieren.

3 Antworten

0 Daumen
Hallo ,

das ist wirklich eine gutes Tool, leider wird es bei Aufruf Zeichnung erstellen nicht , oder noch nicht ,dargestellt.

LG Akelei
Beantwortet 11 Sep 2012 von Akelei Experte XIX
Hi Akelei, was wird nicht dargestellt? Das Tool auf deinem PC oder das Koordinatensystem?

Um das Gitter fürs Koordinatensystem anzuzeigen, klicke einfach auf das Kästchen rechts oben bei "Koord.".
Danke  für die Antwort,Eben dieses Kästchen wird nicht dargestellt .LG Akelai
Dann liegt es an deinem Browser. Einfach den Cache leeren und dann neu laden.

Für Firefox reicht ein SHIFT+STRG+R für ein komplettes Neuladen.
0 Daumen
Das ist schon mal gut. Kann man die Skalierung der Achsen irgendwie anpassen?
Beantwortet 11 Sep 2012 von Lu Experte XCV
Nein, eine Skalierung ist derzeit noch nicht möglich. Dein Wunsch ist für später notiert :)
0 Daumen
Das Koordinatensystem finde ich ein sehr nützliches Werkzeug und es funktioniert auch bestens.

Zum Zeichentool habe ich aber noch eine Frage: Der Pfeil funktioniert bei mir nicht, müsste dieser nicht  wie die Linie funktionieren, ausser dass es noch eine Pfeilspitze gibt? Bei mir tut sich gar nichts, wenn ich darauf klicke und dann versuche, mit der Maus eine Linie zu ziehen.

Danke und Grüsse

Capricorn
Beantwortet 11 Sep 2012 von Capricorn Experte II
Hi Capricorn, das Pfeil-Icon ganz rechts ist ein "Anfasser". Zurzeit lässt sich mit diesem der eingesetzte Text nachträglich verschieben.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Keine ähnlichen Fragen gefunden

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Memelpower
...