0 Daumen
26,3k Aufrufe
Ich habe eine Frage, ich und meine Partnerin möchten zusammen ziehen.   Die Brutto Miete beträgt sFr. 2500.- Nettolohn Frau 7200.- Nettolohn Mann 5500.-   Wir würden die Miete gerne Anteilsmässig im Verhältnis zum Lohn bezahlen. Wie würde Sie das berechnen? (Eine Variante ist Lohn durch 5,1 somit kommt man zusammen auf fast 2500.-) Ich bin mir jedoch nicht sicher ob diese Berechnung sinn macht.   Hoffe Sie können mir einen Tipp geben, bzw. eine Berechnunsvorlage
von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Berechnen Sie ie Mietanteile doch äquivalent zu den prozentualen Anteilen am Gesamteinkommen:

GesamtNetto: 12700

Anteil Frau: 7200/12700=0,57 = 57%

Anteil Mann: 5500/12700= 0,43 = 43%

Mietanteil Frau: 2500*0,57=1425

Mietanteil Mann: 2500*0,43=1075

von 1,3 k

Hallo Schiffbauer,


Vielen dank, ich war fast am verzweifeln. Danke auch für die detailierte auflistung. Somit kann ich jetzt auch andere Mieten/Löhne anhand deiner Lösung rechnen.

PS warum das so berechnet wird verstehe ich nicht ,aber das ist ein anderes Problem ;-)

Nun Sie berechnen im Grunde, wieviel Prozent des Gesamteinkommens von jedem Partner erwirtschaftet werden und sagen dann, dass jeder Partner auch diesen Anteil an den Kosten trägt. Mathematisch ist das simple Prozentrechnung ;)

Man darf von Schülern eventuell erwarten können, dass sie Cent-genau rechnen.

Ich würde ungerne jeden Monat nur aufgrund einer Rundung 7.68 Euro im Monat zu viel bezahlen.

Zumindest nicht wenn vereinbart wird, dass die Miete gemäß den Nettolöhnen aufgeteilt werden soll.

@Mathecoach: Da hast Du recht.

@Gast gc154:

Das von mir erklärte Vorgehen, wird inhaltlich auch von Mathecoach in seiner Antwort verwendet. Jedoch fasst er die Rechnung sozusagen zusammen, was Rundungsfehler minimiert. Der eigentliche Prozentsatz wird in Mathecoach's Antwort einfach nur nicht direkt ersichtlich. Wenn Sie Ihre anderen Kosten gleichartig aufteilen wollen, ersetzten Sie in Mathecoach's Rechnung einfach jeweils die 2500 mit den entsprechenden Kosten.

Mathematisch ist das simple Prozentrechnung ;)


Smile, nicht für alle - siehe mich ;-)

Entweder Prozentrechnung oder simpler Dreisatz. Aber wer weiß das Prozentrechnung Dreisatzrechnung ist weiß das ja auch.

Beide Nettolöhne zusammen (7200 + 5500) entsprechen einer Miete von 2500 Euro

Ein Nettolohn alleine entspricht welcher Miete ?

nun ja, wenn sFr Schweizer Franken meint, scheinen Sie ja auch ohne ganz gut durchs Leben zu kommen ;)

Und wie rechne ich das mit einem dreisatz. Sorry wenn ich auch nur annähernd eine Ahnung von zahlen hätte würde ich nicht so doof fragen.

== : entsprechen

7200 + 5500 == 2500

12700 == 2500

1 == 2500/12700

7200 == 2500/12700 * 7200 = 2500 * 7200/12700 = 1417.32

Es sind schweizer Franken. PS. Schweiz 45 Stunden Woche ;-)

5500.-

1800.- miete 2 1/2 zimmer wohnung

650.- krankenkasse

550.- Benzin und Abgaben Auto

600.- steuern

200.- Versicherungen/Mobilephone/Strom

1800.- Netto,

davon noch Essen, Kleidung, Ferien, etc. so viel bleibt dann nicht. und für 40j kein toller Lohn. bis vor 2 Jahren hatte ich 4300.- Netto :-)

0 Daumen

Einer zahlt

2500 * 7200/(7200 + 5500) = 1417.32

der andere zahlt

2500 * 5500/(7200 + 5500) = 1082.68

von 439 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community