0 Daumen
239 Aufrufe
Hallo zusammen,

ich versuche folgende Aufgabe zu lösen:

Vier Bäcker und ihre Angestellten treffen sich jährlich um sich gegenseitig ihre Köstlichkeiten zu kosten.

- Bäcker A kommt mit 9 weiteren Angestellten und bringt 200 Stücken Kuchen mit.

- Bäcker B kommt mit 9 weiteren Angestellten und bringt 100 Stücken Kuchen mit.

- Bäcker C kommt mit 9 weiteren Angestellten und bringt 100 Stücken Kuchen mit.

- Bäcker D kommt mit 9 weiteren Angestellten und bringt 100 Stücken Kuchen mit.

Die Kuchenstücken sollen möglichst gleichmäßig unter allen Personen aufgeteilt werden, wobei keiner den Kuchen von der eigenen Backstube kosten soll.

Insgesamt gibt es 500 Stücken Kuchen und 40 Personen.

Jede Person erhält idealerweise insgesamt 12,5 Stücken, also jeder Backstube dann insgesamt 125 Stücken von den Kuchen.

Wieviel Stücken erhalten die 10 Personen der Backstube A jeweils von B,C und D ?

Wieviel Stücken erhalten die 10 Personen der Backstube B jeweils von A,C und D ?

Wieviel Stücken erhalten die 10 Personen der Backstube C jeweils von A,B und D ?

Wieviel Stücken erhalten die 10 Personen der Backstube D jeweils von A,B und C ?

Gruß und Dank
Gefragt von

Kann mann auch folgende Verteilung errechnen?

 

Wunschverteilung

 

 

@Anonym: Das ist mE die geforderte Lösung. Sie berücksichtigt die Forderung, dass jede Bäckerei 125 Kuchenstücke testen soll.

Wenn du noch die Nachkommaziffern auf 2/3 resp. 1/6 anpasst, können die das besser schneiden. 

1 Antwort

0 Daumen

- Bäcker A kommt mit 9 weiteren Angestellten und bringt 200 Stücken Kuchen mit.
Also bekommen B, C und D jeweils 200/3 Kuchen.

- Bäcker B kommt mit 9 weiteren Angestellten und bringt 100 Stücken Kuchen mit.
Also bekommen A, C und D jeweils 100/3 Kuchen.

- Bäcker C kommt mit 9 weiteren Angestellten und bringt 100 Stücken Kuchen mit.
Also bekommen A, B und D jeweils 100/3 Kuchen.

- Bäcker D kommt mit 9 weiteren Angestellten und bringt 100 Stücken Kuchen mit.
Also bekommen A, B und C jeweils 100/3 Kuchen.

A bekommt also 3 * 100/3 = 100 Stücken Kuchen
B bekommt also 200/3 + 2 * 100/3 = 133 1/3 Stücken Kuchen
C bekommt also 200/3 + 2 * 100/3 = 133 1/3 Stücken Kuchen
D bekommt also 200/3 + 2 * 100/3 = 133 1/3 Stücken Kuchen

Beantwortet von 260 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...