0 Daumen
338 Aufrufe

Hey Leute,

kann mir jemand erklären was es mit xhoch3-------3xhoch2 auf sich hat danke (bei Funktionen)

Meine Überlegung ist dass wenn

x=1

1.  1hoch3

ja nicht das gleiche ist wie

2.  3*1hoch2

Danke schon mal im Voraus.

von

xhoch3-------3xhoch2

ist das eine Gleichung, die du nach x auflösen sollst?

1 Antwort

+1 Daumen

Wenn du f ableitest, bekommst du nach deiner Formel f '

f(x) = x^3

f ' (x) = 3x^2

D.h. du musst schreiben (xhoch3) ' = 3xhoch2

von 153 k

Ok danke aber bei xhoch3=0 geht das nicht oder

(zur Berechnung der Nullstellen)

x^3 = 0        |^3√

x = 0.

Die einzige Nullstelle von f(x) = x^3 ist x = 0.

Siehst du auch so:

f(x) = x^3 = (x-0)(x-0)(x-0)

Nun ist x= 0 sogar eine dreifache Nullstelle von f(x) = x^3.

D. h. P(0|0) ist ein Terrassenpunkt (=Sattelpunkt) des Graphen von y=x^3.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
2 Antworten
Gefragt 27 Mai 2018 von Gast
0 Daumen
2 Antworten
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...