0 Daumen
105 Aufrufe


ich habe hier die Formel für die Halbwertszeit: 1/2 * f(t)

Wenn zum Beispiel irgendein Stoff zerfällt, was nützt mir die Formel und wie wende ich sie an??

Was genau ist t ?

Gruß

Adrian

von

1 Antwort

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Eigentlich sollte die Formel eher lauten

f(t) = 1/2 * f(0)

wobei t hier die Halbwertszeit ist nach der die Gleichung aufzulösen ist.

von 289 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...