0 Daumen
2k Aufrufe


war leider schon immer eine Niete in der Mathematik und bräuchte mal von einem netten Helfer einen kleinen Anstupser bei einer Aufgabe, welche ich als Bild darstelle.

Bild Mathematik

Da es sich hierbei um eine Parabel 2. Ordnung handelt, wissen wir ja, dass die Funktionsgleichung wie folgt lautet: f(x)= a*x^2+bx+c 

Hier angekommen weiß ich auch schon nicht mehr wirklich weiter. Ein kleiner Tipp wäre super :-)


Danke Euch :-)

von

3 Antworten

+1 Daumen

Ausgehend von

f ( x ) = -2x^2 + 8x

Der Lkw fährt mittig durch den Tunnel
Bei 3 m Breite ist
die linke Seite bei 2 - 1.5 = 0.5 m
der rechte Seite bei 2 + 1.5 m = 3.5 m

Der Funktionswert ( Höhe )  ist
f ( 3.5 ) = -2 * 3.5^2 + 8 * 3.5
f ( 3.5 ) = -24.5 + 28 = 3.5 m

Der Lkw hat eine Höhe von 3 m. Er kann den Tunnel durchfahren.

Mit 3.25 m genauso verfahren.

von 92 k 🚀
0 Daumen

f(x)=ax²+bx,  da Ursprungsfunktion.

I.  f(2)=8       4a+2b=8

II. f´(2)=0      4a+b=0

Man erhält b=8 und a=-2

f(x)=-2x²+8x

Den Rest kannst du sicherlich selbst lösen.

LG

von 3,5 k

Hi Simon, 


vielen Dank erstmal für die schnelle Antwort. Das hat mir jetzt allerdings nicht viel weitergeholfen :(

Ich bin am verzweifeln!!!

Anders ausgedrückt: ich kann nicht wirklich nachvollziehen, wie du darauf gekommen bist.
0 Daumen
Hi! geht die Parabel mit dem Scheitel \((x_s|y_s)\) durch den davon verschiedenen Punkt \((x_p|y_p)\), dann hat sie die Gleichung $$ y=\frac { y_p-y_s }{ \left(x_p-x_s\right)^2 }\cdot \left(x-x_s\right)^2+y_s. $$
von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...