+1 Punkt
13k Aufrufe
Kann mir jemand Allgemein erklären was Terme eigentlich sind ?
von

2 Antworten

+1 Punkt

Ein Term enthält Zahlen und Variablen, mathematische Verknüpfungen (Multiplikation, Division, Addition und Subtraktion) und auch Klammern. Ein Term enthält aber kein Gleicheitszeichen.

Zum Beispiel ist bei der Funktion  y = a*x + b das a*x ein Term und b ebenso. Beide Terme sind verknüpft mit der Addition, also ohne y wäre es von Anfang an nur ein Term.

y = a*x + b ist durch das Gleichheitszeichen eine Gleichung.

von 20 k
+1 Punkt

Ein Term ist ein sinnvoller mathematischer Ausdruck.

Beispiel:
+ + + ist nicht sinnvoll, also kein Term.
(3 + 5) ist sinnvoll, also ein Term.

Siehe auch Video: Terme, Termumformung, Gleichungen umstellen

Siehe auch: Terme, Termumformung, Gleichungen

von 7,6 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
2 Antworten
Gefragt 2 Mai 2017 von Gast
0 Daumen
2 Antworten
0 Daumen
3 Antworten

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...