0 Daumen
159 Aufrufe

f(x)= 1/(x-1)2


zu dieser Funktion sollen die Ableitungsregeln angewendet werden
Kettenregel/ Summenregel/quotientenregel

von

1 Antwort

0 Daumen
f(x)= 1/(x-1)2

  Erst mal Quotienten regel  

f ' (x) =  ((x-1)^2  * 0  -  1 * 2 (x-1) * 1 ) /  (x-1)^4
      = -2(x-1) /  (x-1)^4   =   -2 / ( x-1 )^3
von 236 k 🚀

und die anderen ?

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community