0 Daumen
2,9k Aufrufe
a. zwei gleichfarbigen Kugeln

b. erste kugel blau

c.zweite kugel blau

d. keine kugeln blau

 

Und in der Urne sind 3 rote Kugeln, 3 blaue und 3 graue.

Muss ich dafür ein Baumdiagramm machen ? und wie gehen die Aufgaben ?

 

Bestimme dieselben Wahrscheinlichkeiten wenn aus der Urne zwei Kugeln mit zurücklegen gezogen werden.
von

Die Aufgabe ist ja schon gelöst. Vgl. Mathecoach. Und 'ja' am einfachsten ist es, wenn du ein Baumdiagramm machst. Ansonsten musst du dir bei den Rechnungen von Mathecoach die Teilfaufgabe im Baumdiagramm einfach vorstellen.

aber wie mache ich denn dazu ein Baumdiagramm ?

Ich verstehe das mit dem beschriften und zeichnen nicht.

1 Antwort

0 Daumen

3R, 3B, 3G

 

Ohne Zurücklegen

a. zwei gleichfarbigen Kugeln
P(RR) + P(BB) + P(GG) = 3/9*2/8 + 3/9*2/8 + 3/9*2/8 = 1/4

b. Erste kugel blau
P(BX) = 3/9 * 1 = 1/3

c.zweite kugel blau
P(XB) = 6/9 * 3/8 + 3/9 * 2/8 = 1/3

d. keine kugeln blau
nB = nicht B
P(nBnB) = 6/9 * 5/8 = 5/12

 

Mit Zurücklegen

 

a. zwei gleichfarbigen Kugeln
P(RR) + P(BB) + P(GG) = 3/9*3/9 * 3 = 1/3

b. Erste kugel blau
P(BX) = 3/9 * 1 = 1/3

c.zweite kugel blau
P(XB) = 1 * 3/9 = 1/3

d. keine kugeln blau
P(nBnB) = 6/9 * 6/9 = 4/9

von 417 k 🚀
Und wie zeichne ich dazu ein Baumdiagramm ?

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community