0 Daumen
388 Aufrufe
ich konnte  diese aufgabe nicht losen a ist 7cm  alpha 125 grad und gamma 24 grad
von

1 Antwort

0 Daumen
Hi,

trage als erstes die Strecke a ab. Setze daran den Winkel γ, indem Du eine Strecke (vorerst beliebig lang) zeichnest, welche mit a den Winkel γ einschließt.

Nun nimm Dein Geodreick und stell dieses auf 125° ein, wobei Du an der neuen Seite entlangwanderst. Sobald das Dreieck den anderen Endpunkt der Strecke a erreicht, verbinde diese und Dein Dreieck ist fertig ;).

 

Grüße
von 139 k 🚀

Nun nimm Dein Geodreick und stell dieses auf 125° ein, wobei Du an der neuen Seite entlangwanderst. Sobald das Dreieck den anderen Endpunkt der Strecke a erreicht, verbinde diese und Dein Dreieck ist fertig ;).

Diesen Teil kannst du in 2 Schritten zeichnen.

Zuerst mal irgendwo durch eine Punkt P auf der neuen Seite eine provisosrische Hilfsseite einzeichnen.
Dann die Hilfsseite parallel verschieben, bis sie durch die gewünschte Ecke geht. Der 2. Teilschritt ist eine sogenannte zentrische Streckung.

Stimmt, das ist wahr.

Danke Dir ;).

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community