0 Daumen
234 Aufrufe

Zwei Stunden vor einer sportlichen Aktivität sollte man \( 300-500 \mathrm{ml} \) trinken, um den Körper ausreichend mit Flüssigkeit zu versorgen. Kurz vor dem Training nochmals \( 130-300 \mathrm{ml} \).

Während des Trainings sollte man alle 20 Minuten \( 130-300 \mathrm{ml} \) trinken.

Nach der sportlichen Aktivitat mussen nochmals \( 300-500 \mathrm{ml} \) getrunken werden, um Flüssigkeit aufzufüllen.

Wie viel Flussigkeit solte ein Mensch mindestens nach einem zweistündigen Training zu sich genommen haben?

Gib das Ergebnis in Liter an.

von

1 Antwort

+1 Daumen

Es ist nach "mindestens" gefragt, daher können wir die kleinsten angegebenen Werte wählen.

Außerdem ist zu beachten: 2 Stunden Training = 120 min, also 120:20 = 6 Einheiten mit je 130 ml.


300 + 130 + 120:20*130 + 300

= 300 + 130 + 6*130 + 300

= 1510 ml

= 1,51 Liter

von 430 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community