0 Daumen
173 Aufrufe

Zeitungsartikel:

Berlin: Die Bundesbürger bleiben obst- und Gemüsemuffel: So kauften sie pro Haushalt im vergangenen Jahr 85,4 kg Frischobst ein - das waren rund zwei Prozent weniger als 2013. Mit 153,56 Euro je Haushalt gaben sie fünf Prozent weniger aus, teilte die Berliner Fruit Messe ( 4. bis 6.Februar) mit.

Beim Gemüse stieg der Konsum mit 70,3 kg um rund zwei Prozent an, dafür wurden 147,76 Euro (minus ein Prozent) gezahlt. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt pro Jahr 91 Kilo Obst und 146 Gemüse pro Kopf.

a) Berechne die Menge Frischobst und die dafür notwendigen Ausgaben für das Jahr 2013

b) Verfahre ebenso für Gemüse

c) Im Artikel wird am Anfang von "pro Haushalt", später dann von "pro Kopf" gesprochen. Wir nehmen an, dass in einem durchschnittlichen deutschen Haushalt drei Personen leben. Berechne, um wie viel Prozent jeder von uns demnach zu wenig Obst oder Gemüse ist.

d) Schreibe die Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung pro Tag um, so dass die Mengen besser vorstellbar sind!

Danke für die Mühe und ein schönes Wochenende !

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hier mal für das Obst vorgemacht.

a) Berechne die Menge Frischobst und die dafür notwendigen Ausgaben für das Jahr 2013

85.4 / (1 - 0.02) = 87.14 kg

153.56 / (1 - 0.05) = 161.64 €

von 385 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community