0 Daumen
134 Aufrufe

mir wurde aufgetragen, die "Riemannsche Vermutung" zu beweisen oder zu widerlegen.. wie würdet ihr an die Sache ran gehen?

von

Wenn du schon dabei bist, lös doch bitte noch das P-NP problem. Besten Dank!

1 Antwort

0 Daumen

Gar nicht. Überlass das lieber den Profis. Das Ding heißt nicht ohne Grund "Vermutung". Bisher konnte kein Beweis erbracht werden und eine Lösung des Problems wird mit einem hohen Preisgeld belohnt. Wer hat dir das aufgetragen?

von 1,7 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community