0 Daumen
149 Aufrufe

Ich habe eine Frage.


Ich muss aus einer Textaufgabe eine Gleichung schreiben. Man sucht die Anzahl der Reagenzgläser jeder Laborantin. Anzahl der Reagenzg. der 1 Laborantin=x , Anzahl der Reagenzg. der 2. Laborantin =y

Jetzt  hab ich ein Problem bei ersten Teil der Textausgabe, darin steht:

Gibt eine Laborantin einer zweiten Laborantin 3 Reagenzgläser ab, so haben beide gleich viel Gläser.

Ich würde es so schreiben

x-3+y=

Nun weiß ich nicht was ich nach dem = schreiben soll. Wie schreibt man es das beide gleich viele Gläser haben?

von

1 Antwort

0 Daumen



x - 3 = y + 3


Jetzt haben beide gleich viele Gläser.

Die 1. Laborantin hat 3 Gläser weniger als vorher (x - 3), die 2. Laborantin hat 3 Gläser mehr als vorher (y + 3).


Beispiel:

Anfangs hat die 1. Laborantin 10 Gläser, die 2. hat 4.

Nach dem Abgeben hat die 1. Laborantin 10 - 3 = 7 Gläser, die 2. Laborantin 4 + 3 = 7 Gläser


Besten Gruß

von 32 k

Oke danke.

Hab mir versucht den Rest zu lösen. Komm auf ein komisches Ergebnis raus.

Da steht : Gibt die erste der zweiten 2 Reagenzg. ,so hat die erste 6mal so viele Gläser wie die zweite. Und wie schreibt man das?

Gerne :-)


Gibt die erste der zweiten 2 Reagenzg. ,so hat die erste 6mal so viele Gläser wie die zweite.


Gibt die erste der zweiten 2 Reagenzg.:

x - 2

so viele Gläser wie die zweite

y + 2

6mal so viele

(x - 2) = 6 * (y + 2)

Denn die 2. müsste jetzt 6mal so viele Gläser haben, um auf den "Glasbesitz" der 1. zu kommen.


Beispiel:

x = 26 | y = 2

Nach dem Abgeben von 2 Gläsern

Die 1. hat 24 Gläser

Die 2. hat 4 Gläser

also hat die 1. jetzt 6mal so viele Gläser wie die 2.

Hat mir sehr geholfen die Aufgabe zu lösen.

Das freut mich sehr!

Und:

Gern geschehen :-)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community