0 Daumen
245 Aufrufe
1. I. 6x-y=24

   II.6x+y=36

2. I. 4x-2y=-6

   II.         y= x+3

3. I. 11x= 5y-3

   II. 11x=4y+2

 

Ich bin zu inkompetent diese Aufgaben zu lösen, da mir niemals ein Lehrer diese Methode erklärt hat.
von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort
Bei Nr. 1. am besten das Additionsverfahren wählen.

I.     6x -y=24

II.    6x+y=36

+--------------

    12x    =60    | /12

            x= 5         oben einsetzen   6*5+y=36   y= 36-30     y=6

L={ 5, 6}

Bei Nr. 2 . das Einsetzungsverfahren wählen   , d.h. II. in I. einsetzen

   4x-2( x+3)=-6    | klammer  lösen

   4x-2x-6=-6        | zusammenfassen , +6

            2x=0        x=0     y= 0+3    y= 3

L={ 0 ,3}

Bei Nummer 3.  II von I subtrahieren

I.    11x=5y-3

II.   11x=4y+2

-  -----------------

        0=y-5     y=5       11x= 5*5-3      x=2

L={ 2, 5}
von 38 k
Danke für die schnelle Hilfe!

Mein Problem ist nur, das Ich noch gar nicht das verfahren mit der Addition- bzw. mit dem Subtrahieren gelernt habe.

Naja, wird mir schon noch erklärt

Schönen Tag noch!
dann also nur das einsetzungsvefahren:

d.h.  bei der ersten Aufagbe Nr,II nach y umformen  y= 36- 6x  und dann in  I. einsetzen

   6x-36+6x=24    ⇒12x=60    x=5

Bei Nr 3 dann eindfach gleichsetzen   5y-3=4y+2  y=5

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community