0 Daumen
142 Aufrufe

In einem Erklärvideo wurde eine kumulierte Häufigkeit grafisch dargestellt und die Frage gestellt, welche Merkmale (von der X-Achse) eine bestimmte Eigenschaft (von der Y-Achse) teilen. Rein grafisch teilt die vom Ursprung entfernte Seitenlinie eines Rechtecks mit entsprechender X,Y-Koordinate als dessen Eckpunkt die Mitte der Klasseneinteilung. Da es sich jedoch um ein diskretes Merkmal handelt, frage ich mich, inwiefern man damit denn mathematisch rechnen kann.

Würde mich sehr über eine Erklärung freuen!


PS: Siehe Minute 16


von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
2 Antworten
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community