0 Daumen
166 Aufrufe

2 + y + (2x - 1)^2   =   3y + (4x - 1) (x + 1)

5x + (6y + 2)^2       =   (9y + 1) (4y - 2) + 82


Ich versuche seit einer halben Stunde die Aufgabe zu lösen und bekomme es nicht hin.

Bitte Hilfe und das Schnell ich bin sehr dankbar für jede Antworte die zum Ziel führt .

von

gehören beide zusammen ? :P 

@ Luisthebro


Ja das ist ein Gleichungssystem.

1 Antwort

+1 Daumen

Hi!


2 + y + (2x - 1)2   =   3y + (4x - 1) (x + 1) | 2. Binomische Formel |Ausmultiplizieren

2 + y +(4x²-4x+1) = 3y + 4x² + 4x -x -1 |Zusammenfassen

2 + y +4x² - 4x +1 = 3y + 4x² +3x -1 | -4x² | +1 

2 + y-4x+2 =3y + 3x | - y 

 4+(-4x)= 2y +3x | +4x

4=2y + 7x 

4-7x= 2y |: 2

I. 2-3,5x=y

mit der Annahme das beide zusammengehören:

Genauso Fortfahren

5x + (6y + 2)2       =   (9y + 1) (4y - 2) + 82

5x + (36y²+12y+4) = (36y² - 18y +4y -2) +82

36y²+12y+4+5x= 36y²-14y +80 |-36y²

12y+4+5x=-14y +80 |+14y 

26y +4 + 5x= 80 |-4

II. 26y + 5x = 76

Nun die erste Gleichung in die zweite einsetzen

I. in II. 26*(2-3,5x)=76 |Ausmultiplizieren

52 -91x = 76 | -52

-91x=24 | : -91 

x=-0,263 

y= 2,92

Probe: 

2 + 2,92 + (2*-0,263 - 1)2   =  7,24

3*2,92 + (4*-0,263 - 1) (-0,263+ 1)=7,24

Stimmt also !

Bei Fragen und Unklarheiten gerne melden

Gruß Luis

von 2,0 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community