0 Daumen
134 Aufrufe

Und zwar hab ich ein Dreieck 

C= 660m lang
und der Winkel rechts davon also von B lautet 29grad
der links davon 40grad.

Ich hab das dreieck vervollständigt und kenne jetzt alle Winkel da ja a+b+c=180 grad geben muss.

Aber wie berechne ich die restlichen Längen und Seiten? Wäre cool wenn mir das schnell jemand zeigt...

von

ich hab schon versucht die C=660 die Wurzel zu ziehen aber bringt ja rein gar nichts zumindest hab ich dann eine Zahl die ich weder b noch a zuordnen kann.

2 Antworten

0 Daumen

Pythagoras geht nur bei 90°

hammwaabanich!

Vielleicht postest Du mal eine Skizze

von
0 Daumen
Der dritte Winkel (γ ) beträgt 111° ! Nun Sinussatz anwenden .c / sin γ   =  b  / sin β   ----->  Formel nach der Seite b umstellen -b =  660 m  *  sin 29 °  /  sin 111 ° =  0,48  *660   /  0,93  =  344 m !
von 4,8 k

Ich hab mir jetzt mal ohne hier werbung zu machen

http://www.mathematik.de/ger/fragenantworten/erstehilfe/trigonometrie/sinuscosinussatz/sinuscosinussatz.html#cosinussatz 


Die seite durchgelesen und denke das ich alles nachvollziehen kann. Danke euch aber auch :)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community