0 Daumen
299 Aufrufe

Wie löst man diese quadratischen gleichungen?


a) x² +2x -3= 0

b) 2x² + 8 = -10x

von



was kennst Du denn,

pq-Formel,

quadratische Ergänzung?


Beides kannst Du auf beide Gleichungen anwenden, bei b) müsstest Du zuvor beide Seiten durch 2 dividieren.


Besten Gruß

2 Antworten

0 Daumen
x² +2x -3= 0
schau mal nach unter pq-Formel
Hier wäre p=2 und q= -3
also  x =  -1 ± wurzel( 1^2- (-3) )  =  -1 ± 2   also x= -3 oder x= 1

b) 2x² + 8 = -10x

Hier musst du zunächst umformen:

2x²  + 10x - 8 = 0   | :2

x^2 + 5x -   4 = 0

und jetzt p=5 und q = -4     .....

von 229 k 🚀
0 Daumen

Aufgabe 1)    P-Q-Formel

x1,2 = - 1 ± √ 1+3 =  - 1 ± √ 4  =  - 1 ± 2

x1 =- 3

x2 = 1

von 4,8 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community