0 Daumen
2,4k Aufrufe

Bitte verzeiht, aber ich verstehe es einfach immer noch nicht.

Das Ergebnis aus einer Aufgabe ist 33 1/3. Aber in meinem Rechenweg komme ich nur auf die Dezimalzahl 33.333333.

Kann mir bitte wer genau erklären, wie ich nun von der Dezimalzahl auf das Ergebnis 33 1/3 kommen soll?

Vielen Dank, Kathymaus

von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

33.333333 sind nicht 33 1/3

Wie gesagt sind unendlich viele dreien hinter dem Komma.

1/3 sind 0.periode3

Also hier auch unendlich viele 3en hinter dem Komma.

33.periode3 = 33 + 0.periode3 = 33 + 1/3 = 33 1/3

von 396 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community