0 Daumen
1,8k Aufrufe

Gegeben sei die Matrix Me1,e2e1,e2(-37 -46)

----------------------------------            -(33  41)               bezüglich der Standardbasis

Sei v1(5)             und v2 (-6)

(-4)                          (5)


Geben sie die Darstellungsmatrix Mv1,v2v1,v2 an.

Ich komme damit überhaupt nicht klar wäre nett wenn mir wer das erklären würde.

von

1 Antwort

0 Daumen
Sei f der dargestellte Homomorphismus.
Berechne die Bilder von v1 und v2 und stelle sie mit der Basis v1,v2 dar:

f(v1) = gegebene Matrix mal  Spalte 5        gibt    -1
                                                                 -4                   1

Dann das Ergebnis ist der Form  a*v1  +  b*v2 schreiben; dann bilden a,b die erste Spalte der ges. Matrix
-1     =     a*5      + b*(-6)
1      =      a*(-4)   +  b*5            sieht man schon ohne zu rechnen a=1 und b=1

Das gleiche mit v2 und dann hast du die 2. Spalte.
von 229 k 🚀

danke habe das verstanden nur was ist wenn die darstellungsmatrix Mv1,v2e1,e2 gesucht wird? Wie macht man das dann=?

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community