0 Daumen
270 Aufrufe

Kann mir jemand das fettgedruckte mit eigenen Worten erklären, wäre ganz gut für mich :)

Beim Tippen makiert man auf dem Lottoschein 6 der 49 Zahlen. Beim Ziehen der Lottozahlen werden 6 von 49 nummerierten Kugeln gezogen. 3 Richtige bedeutet dann, dass man 3 der 6 Gewinnzahlen und 3 der  43 Nicht Gewinnzahlen angekreut hat.

Wie viele Möglichkeiten gibt es insgesamt hierfür?

6 über 3 = 20 Möglichekeiten
43 über 3=12 341 Möglichkeiten

Da jede der 20 Möglichekiten für 3 von 6 richtigen Zahlen mit jeder der 12341 Möglichektien für 3 von 43 falschem Zahlen kombiniert werden kann (und damit zum Gewinn von 3 Richtigen führt), gibt es hierfür insgesamt 6 über 3 * 43 über 3 =246820 Möglichkeiten.

Danke & Gruß

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Wie viele Möglichkeiten gibt es insgesamt hierfür? 

Es wird nicht gefragt wie viel Möglichkeiten du hast genau 3 Richtige Zahlen zu tippen. Und auch nicht viel viel Möglichkeiten du hast 4 falsche Zahlen zu tippen. es wird gesamt gefragt. Wieviel möglichkeiten es bei einem Tipp von 6 Zahlen gibt genau 3 richtige (und 3 falsche) zu haben.

Gesucht ist also eine Anzahl an Möglichkeiten und nicht 2 getrennte Anzahlen. Vergleiche mit der Aufgabe wo aus der 10 Klassenstufe Schüler und Schülerinnen ausgewählt werden.

6 über 3 = 20 Möglichekeiten 
43 über 3=12 341 Möglichkeiten 

Du musst also diese Möglichkeiten zu einer Antwort kombinieren.

(6 über 3) * (43 über 3) = 246820.

Du kleidest dich morgens an. Du nimmst dazu ein rotes, blaues oder grünes T-Shirt. Eine weiße oder schwarze Jeans und entweder die schwerzen oder die braunen Socken.

Wie viel Möglichkeiten hast du dich morgens anzukleiden?

Achtung gefragt ist nach einer Anzahl und nicht vieviel Möglichkeiten ich getrennt habe ein Shirt eine Jeans und Socken zu wählen.

von 385 k 🚀

Wenn ich 3*2*2=12 rechne berechne ich doch dann die Möglichkeiten.... und nicht die ANzahl oder?


doch meine lösung stimmt oder

Ja Mathecoach , ich glaube ich habe es begriffen :)

Aber was die andere Aufagbe mit den 30 Schülerinnen und Schüler zu tun..
Willst du damit sagen, dass das eine einfach AUfgabe ist und man nicht 2 getrennte Lösungen miteiandenr kombinierne muss??

Genau. Auch dort hast du Einzelergebnisse getrennt angegeben gehabt. 

Hey...aber hier hatte ich keine Einzelergbenisse...!
In einer Klasse sind 30 Schülerinnen und Schüler. Für ein Popkonzert stehen 5 Eintrittskarten für den Bereich vor der Bühne zur Verfügung. Der Lehrer verlost die 5 Freikarten , indem er aus eiiner Lostrommel, die 30 Lose mit den Namen aller Schülerinnen und Schüler der Klasse enthält, 5 Lose herausnimmt.

Auf wie viele Arten ist die Auswahl möglich? Kann man nachträglich  imemr erkennen , ob nacheinader oder mit einem Griff gezogen wurde?

30 über 5 =142506

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community