0 Daumen
240 Aufrufe

Aufgabe:

Die Gleichung \( y=27-3 \cdot(x-6)^{2} \) wird mithilfe einer Tabellenkalkulation untersucht.

a) In welcher Zelle findest du den y-Wert für \( x=5 \)? Zelle: ____

b) Für welche x-Werte wird \( y=-21 \)? x-Werte: ____

c) Mit welcher Formel kann man den \( y \)-Wert in Zelle B2 berechnen? Formel: ____

d) Berechne ohne Tabellenkalkulation. Für welche \( x \)-Werte wird \( y=0 \)?


\( A \)\( B \)
1\( x \)\( y \)
20\( -81 \)
31\( -48 \)
42\( -21 \)
530
6415
7524
8627
9724
10815
1190
1210\( -21 \)
von
Du sollst nachsehen, in welcher Zelle der Wert steht, berechnen sollst Du ihn nicht.

1 Antwort

0 Daumen

Lösung: Zelle B7

y = 27 - 3·(x - 6)^{2}  | x=5

y = 27 - 3·(5 - 6)^{2}

y = 27 - 3·(-1)^{2}

y = 24

von 4,7 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community