0 Daumen
248 Aufrufe

ich habe es hier mit dem Gauß-Verfahren versucht, hat aber leider nicht geklappt. Wäre dankabr wenn mir jemand sagen würde, wie ich auf die Lösung komme.Bild Mathematik

von

2 Antworten

+1 Daumen
 
Beste Antwort

x + y + z = 1
x - y + z = 0  | abziehen
---------------

2y = 1
y = 1 /2

x + 1/2 + z = 1
x - 1/2 + z = 0

x + z = 1/2
x + z = 1/2

x = 1/2 - z

y = 1/2
x = 1/2 - z

von 112 k 🚀
+1 Daumen

es sollte klar sein, dass mehr als eine Lösung rauskommt. Gauß-Algorithmus vollkommen unnötig, eliminiere eine der Variablen und dann parametrisiere die Lösung in dem du die übrigen Variablen in Abhängigkeit voneinander zeigst. Habt ihr keine Übung an der Uni?

Gruß

von 24 k

Leider nicht, die Sachen müssen wir schon können, aber LGS fällt mir bei einigen Sachen noch schwer :S

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community