0 Daumen
90 Aufrufe

ich habe folgende koordinaten:  P(6|0|3) Q(0|6|3) S(0|0|4,5)

ich soll nun eine paramentergleichung und eine koordinatengleichung aufstellen. kann man als Aufhängepunkt P oder Q oder S nehmen oder gibt es einen festgelegten Aufhängepunkt?

Kann mir jemand die Gleichungen aufstellen, benötige das zum Verständnis


danke im Voraus

von

1 Antwort

0 Daumen

P(6|0|3) Q(0|6|3) S(0|0|4,5)

kann man machen wie man will, z.B. mit

P als Aufhängepunkt 

x = (6|0|3) + r ((0|6|3) - (6|0|3) ) + s * ((0|0|4,5) - (6|0|3))

  = (6|0|3) + r (-6|6|0) + s * (-6|0|1,5) 

Normalenvektor z.B. (1/1/4), weil der auf beiden

Richtungen senkrecht ist.

also KOO-Form

x1 * 1 + x2*1 + x3*4 = c

und wenn man 6/0/3 einsetzt c=18

also E:   x1 * 1 + x2*1 + x3*4 = 18


von 228 k 🚀

ah ok danke! und kann ich den normalenvektor n  nicht auch aus dem Kreuzprodunkt der Stützvektoren q und s berechnen? bzw wie bist du auf (1/1/4) gekommen?

Kreuzprodukt gehjt auch, wusste nicht ob du das kanntest.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community