0 Daumen
187 Aufrufe

 hallo

wie kann ich am besten bei einer gebrochen rationalen funktion die lösungsmenge berechnen?

hättet ihr tipps für mich?

lg julian

von

Schreibe mal die Aufgabe hin !

Eine Funktion hat keine Lösungsmenge. Eine Gleichung hat eine Lösungsmenge. Eine gebrochen Rationale Funktion hat zunächst einmal eine Definitionsmenge.

Wenn du dann die Nullstellen ausrechnest bekommst du auch noch eine Lösungsmenge.  Grundsätzlich gilt ein Bruch wird Null wenn der Zähler Null wird.

1 Antwort

0 Daumen

Du must schon die konkrete Aufgabenstellungen hinschreiben. Ansonsten gilt das was oben gesagt wurde.

von 33 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community