0 Daumen
205 Aufrufe

Schreibe ohne Wurzel und wende die Potenzgesetze an:

\( \sqrt[3]{4} · \sqrt[4]{4} \)

\( \sqrt[2]{8} · \sqrt[4]{8} \)

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

4^{1/3}*4^{1/4} = 4^{4/12+3/12} =4^{7/12} = 2^{14/12} = 2^{7/6}

8^{1/2}*8^{1/4} = 8^{2/4+1/4} = 8^{3/4 } = 2^{9/4}

von

Danke, aber wie kommt man auf den Zähler? Also.. von 1/3*1/4 -> 4/12+3/12 (das mit 3*4 für 12 ist klar aber das mit dem Zähler???)

Einen Zähler gibt es hier nicht, du meinst den Exponenten.

3. Wurzel ist dasselbe wie hoch ein Drittel.

n-te Wurzel aus a = a^{1/n}

Ansonsten gilt: a^m*a^n = a^{m+n}

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community